Die Ankunft des Containers

Die Freude war gross, als wir am 3. April die Nachricht bekamen, dass unser Container aus dem Hafen ausgelöst werden konnte und auf dem Weg nach Gbarnga sei. Das Ausladen ging zügig voran und der leere Container wurde anschliessend auf unserem Bauland abgestellt, wo er jetzt als Lagerplatz dient.

Wir sind sehr dankbar für alles Material, das wir nun haben – es ist ein grosser Segen und macht auch das Einleben einfacher.

DSC_0324

Beim Knacken der Plomben – in aller Frühe!

DSC_0494

Beim Ausladen des Land Rovers

DSC_0412

an Zuschauern fehlte es nicht…

 

 

 

DSC_0083

die liberianische Weise, einen Container abzuladen…

 

DSC_0084DSC_0085

DSC_0087

die Landung verlief nicht ganz nach Plan…

Ein heisses Hallo aus Liberia

Hallo zusammen

Nach einem langen, aber guten Flug sind wir um 21:40 Ortszeit gut in Monrovia gelandet. Bis wir durch die Kontrolle waren, stand unser Gepäck bereits vollständig bereit. Nach einer ca. 40 min. Fahrt kamen wir beim Gästehaus direkt am ELWA-Beach an. Dies ist einfach ein traumhaft schöner Ort. Das Meer ist nur ein paar Meter entfernt und nachts ist das Rauschen gut hörbar. Am anderen Morgen erledigten wir noch Verschiedenes in Monrovia, bevor wir uns dann auf den langen Weg nach Gbarnga machten. Da die Strasse zum Teil sehr schlecht war, hatten wir 4.5h für die Fahrt. Bei unserer Ankunft in Gbarnga war es bereits am Eindunkeln und wir konnten gerade noch alles Gepäck ausladen, bevor es Nacht wurde.

Zur Zeit ist es sehr heiss, bis 37°C im Haus, aber das ist anscheinend eher eine Ausnahme!

IMAG1136 (3)

der wunderschöne ELWA-Beach

14. Mrz. 2014: Unser neues Zuhause. Gbarnga, LIBERIA

Unser neues Zuhause. Gbarnga, LIBERIA

Aaron und sein Spielkompane "Bär"

Aaron und sein Spielkompane “Bär”

Aussendung und Abschied

Nachdem unser Container unterwegs war, hiess es auch für uns langsam Abschied zu nehmen. Ende Februar feierte Aaron seinen Abschluss im Kindergarten und im März war unsere Aussendung in der FEG Sirnach.

 

28. Feb. 2014: Aaron hat sein Abschlussfest im Kindergarten

09. Mrz. 2014: Unsere Aussendung in der FEG Sirnach

13. Mrz. 2014: kurz vor dem Abflug

13. Mrz. 2014: kurz vor dem Abflug

Das grosse Packen

Über Monate haben wir uns mit dem Packen beschäftigt. Dank vielen Helfern war bis am Schluss alles bereit und konnte verladen werden. Nebst unserem persönlichen Material war auch viel Baumaterial und ein Land Rover dabei.

Am 11. Februar war es dann soweit. Der Container stand vor unserem Haus und konnte geladen werden. Bis am Schluss waren wir nicht sicher, ob wohl wirklich alles Material Platz hat. Doch Gott sei Dank konnten wir alles irgendwie verstauen!

Wenn alles gut geht, sollte der Container mitte März im Hafen von Monrovia ankommen.

Das grosse Packen

10. Feb. 2014: Der 40' Container kommt, er hat gerade platz in unserer Einfahrt in Balterswil.

10. Feb. 2014: Der 40′ Container kommt, er hat gerade genügend Platz in unserer Einfahrt in Balterswil.

11. Feb. 2014: Sogar ein Land Rover hat Platz....

11. Feb. 2014: beim Verladen des Land Rovers

12. Feb. 2014: Jupiiii, der Container geht auf die lange Reise nach Gbarnga...

12. Feb. 2014: Jupiiii, der Container geht auf die lange Reise nach Gbarnga, Liberia